Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - RettSan was ist das juristisch
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 07:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RettSan was ist das juristisch
BeitragVerfasst: 07.05.11, 05:49 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.10.08, 06:49
Beiträge: 8
Ich wollte mal fragen, was für einen Status der Rettungssanitäter nach deutschem Recht hat. Weil ich hatte ein Gespräch mit einem Landesgesundheitsamt über eine Anerkennung eine österreichischen Ausbildung. Worauf es hiess jeder Arbeitgeber kann selber prüfen, ob er jemanden als Rettungssanitäter einsetzt, da der 77er Bundes - Länder Konsenz nur als Anhalt gedacht ist. Dies würde weiter Gedacht ja bedeuten ein Arbeitgeber kann jeden Einsetzen, dem er die fachliche Eignung attestiert.
Mir ging es einfach darum im Verlauf von Famulaturen ohne juristische Probleme im Rettungsdienst fahren zu können. Einzig im Bereich der RettAss ist eine Anerkennung bzw. Verkürzung möglich, nur das muss ich mir noch überlegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RettSan was ist das juristisch
BeitragVerfasst: 09.05.11, 11:14 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.07.08, 20:59
Beiträge: 262
Wohnort: Queensland - Australien
hk-um hat geschrieben:
Ich wollte mal fragen, was für einen Status der Rettungssanitäter nach deutschem Recht hat. Weil ich hatte ein Gespräch mit einem Landesgesundheitsamt über eine Anerkennung eine österreichischen Ausbildung. Worauf es hiess jeder Arbeitgeber kann selber prüfen, ob er jemanden als Rettungssanitäter einsetzt, da der 77er Bundes - Länder Konsenz nur als Anhalt gedacht ist. Dies würde weiter Gedacht ja bedeuten ein Arbeitgeber kann jeden Einsetzen, dem er die fachliche Eignung attestiert.
Mir ging es einfach darum im Verlauf von Famulaturen ohne juristische Probleme im Rettungsdienst fahren zu können. Einzig im Bereich der RettAss ist eine Anerkennung bzw. Verkürzung möglich, nur das muss ich mir noch überlegen.


Hallo hk-um,

also Rettungssanitäterausbildung ist prinzipiell Länersache.
Die Ausbildung stellt prinzipiell eine "erweiterte Erste Hilfe Ausbildung" dar, in der keine klaren Kompetenzen und Ansatzweise die Ausbildungsinhalte dargestellt sind.
In einigen Bundesländern (Hessen z.B.) schließt die RS Ausbildung mit einer staatlichen Prüfung (ähnlich einer RA Prüfung in der Durchführung).

Letzendlich muss aber, um als Rettungssanitäter arbeiten zu können, eine Urkunde von einer Bildungseinrichtung vorliegen, die als positiv abgeschlossen angesehen werden kann.
In wieweit eine Anerkennung aus anderen Ländern durchgeführt werden kann, muss hier mit dem zuständigen Amt (Berlin z.B. Senatsabteilung) geklärt werden, das in diesem zuständigen Bundesland die Erlaubnis erteilt.
Ggf. ist eine Prüfung nach den Ausbildungsinhalten der deutschen RS Ausbildung zu erbringen.

Mit freundlichen Grüßen,

S.Steingrobe

_________________
Advanced Care Paramedic - Queensland Ambulance Service (Australia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RettSan was ist das juristisch
BeitragVerfasst: 09.05.11, 12:19 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.07.05, 19:31
Beiträge: 475
Wohnort: England, Newcastle
Du hast als RS den Stand eines Hilfsarbeiters falls es das war wonach du suchtest.

_________________
mfg Marcus

Urban Search and Rescue Paramedic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: RettSan was ist das juristisch
BeitragVerfasst: 10.05.11, 16:19 
Offline
noch neu hier

Registriert: 10.05.11, 16:16
Beiträge: 3
fa7x110 hat geschrieben:
Du hast als RS den Stand eines Hilfsarbeiters falls es das war wonach du suchtest.

Vielen Dank für diesen Post. Hat mir persönlich auch geholfen, das vorliegende Problem zu verstehen.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!